Keybinds - Tutorial

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Keybinds - Tutorial

    Wer kennt das nicht? Man spielt eine Mission, ist mit dem Mauszeiger gerade irgendwo beschäftigt, möchte aber unbedingt eine bestimmte Fähigkeit nutzen, ist jedoch zu langsam

    Dafür gibt es sogennante "Keybinds", diese können eine Menge, vom Verteilen der Schilde bis hin zur Angabe des aktuellen Ziels in einem beliebigen Chatkanal

    Grundlagen
    Da diese Keybinds nicht immer leicht sind, werden sie hier etwas beleuchtet und vorgestellt, als Beispiel für die obligatorische Anordnung der Fähigkeiten in der Leiste diene folgendes Bild:



    Unten links, direkt neben der eins, sehen wir das Symbol der "Taktischen Flotte", diese möchten wir nun auf die Taste "H" binden, wenn die Fähigkeit also bereitsteht, kann man "H" anstelle des Symbols klicken, die Fähigkeit wird trotzdem ausgeführt:

    Quellcode

    1. H "+trayexecbytray 0 0"



    Ein Keybind besteht aus folgenden Bestandteilen:
    <Taste> <Befehl> <Befehl>................
    H ist hier die Taste, die Anführungszeichen signalisieren dem Spiel, dass der Bind beginnt
    Würde man nur "trayexecbytray" schreiben, ginge dies nicht, das Spiel erkennt das "+" so an, dass der Befehl überhaupt ausgeführt wird
    Darauf folgt "0 0"
    Wir sehen drei Zeilen und zehn Spalten im Bild, vom Spiel aus gesehen sind die Spalten nicht "1, 2, 3" sondern "0, 1, 2", die Taktische Flotte wird somit nicht als "1 1" sondern als "0 0" interpretiert

    Wieso zwei Zahlen?
    Die erste Zahl gibt die Zeile an, die Zweite die Reihe, kombiniert sieht das Spiel, wo die Fähigkeit liegt bzw. welche gemeint ist

    Ich möchte aber Angriffsmuster Alpha und Omega auch mit einem Knopf aktivieren!
    Auch das geht, nehmen wir die Taste "G":

    Quellcode

    1. G "+trayexecbytray 2 0 $ +trayexecbytray 2 1"


    Das "$$" trennt beide Befehle voneinander, wir müssen nun zweimal G drücken, und beide Fähigkeiten werden aktiviert

    Moment mal: Wo gebe ich die Befehle eigentlich ein?
    Dafür muss eine Datei mit der Endung .txt erstellt werden, der Pfad zum entsprechenden Ordner ist individuell anders, aber oft sieht er so aus:
    C:\Users\User\Documents\Star Trek Online_de\Star Trek Online\Live



    Nennen wir die Datei mal Meinersterbind.txt

    Die Datei soll nun folgendes:
    -G aktiviert Angriffsmuster Alpha und Omega
    -H aktiviert Taktische Flotte
    -B aktiviert Taktikteam
    -V verteilt die Schilde gleichmäßig

    Wir geben ein:

    Quellcode

    1. G "+trayexecbytray 2 0 $ +trayexecbytray 2 1"
    2. H "+trayexecbytray 0 0"
    3. B "+trayexecbytray 2 5 $ +trayexecbytray 2 6"
    4. V "+Power_Exec Distribute_Shields"



    In den Chat (im Spiel) schreiben wir folgendes:
    /bind_load_file Meinersterbind.txt


    Wurde alles richtig gemacht, sollte das Drücken der gewünschten Tasten nun die gewollten Effekte hervorbringen

    Wichtig: Das Spiel arbeitet die Befehle von hinten an ab, das heißt, dass z.B. erst Angriffsmuster Omega und dann Anngriffsmuster Alpha genutzt wird, also immer entgegen der Eingabereihenfolge


    Im Folgenden finden sich einige kleinere Erklärungen und Beispiele:

    Was ist aber nun, wenn ein Verbündeter (im Team) Heilung benötigt, aber keine mehr hat, also man unbedingt helfen möchte?
    Keybinds zur Zielerfassung

    Nehmen möchten wir die Tasten 0-4 des Nummernblocks für uns selbst (0) und die Teamkollegen (1-4), wir schreiben:

    Quellcode

    1. Numpad0 "target_self"
    2. Numpad1 "target_teammate1"
    3. Numpad2 "target_teammate2"
    4. Numpad3 "target_teammate3"
    5. Numpad4 "target_teammate4"

    Schreiben wir dies in unsere Datei "Meinersterbind.txt" und laden dies dann, das Drücken der entsprechenden Tasten auf den Nummernblock sorgt nun für Anvisieren des entsprechenden Ziels

    Zielangabe

    Mein Team ist ineffizient und schießt jeder auf ein anderes Ziel, kann ich mitteilen, welches Ziel anvisiert werden soll?
    Auch das geht, am besten ist es aber, wenn man der Leiter des Teams ist (für alle anderen in der Anzeige auf Position 1), dafür führen wir den Begriff der "Variable" ein, wir wollen die Angabe mit der Taste "Z" machen:

    Quellcode

    1. Z "team, Target: >> $target <<"

    "Team" bestimmt hier den Chatbereich (nebst anderen wie "Zone","Local", Chatkanäle gehen auch, mit geringen Änderungen), das "," (Komma) trennt den Bereich vom Inhalt, alles andere danach ist der Inhalt der Nachricht
    Interessant wird es bei"$target", dies wird vom Spiel als aktuelles Ziel interpretiert, zielt man zum Beispiel auf einen Kubus und drückt "Z", so steht im Teamchat:
    Target: >> Kubus <<


    Aber wie ziele ich jetzt auf das Ziel?

    Dafür nutzen wir einen zweiteiligen Keybind, diesmal mit der Taste "L":

    Quellcode

    1. L "target_teammate1 $ assist"

    "target_teammate1" ist uns von vorher bereits bekannt, neu ist "assist", damit zielt man auf das Ziel des Anvisierten
    Dieser Keybind klappt nur, wenn die Zielangabe durch den Teamleiter erfolgte, sonst muss man auf andere Tasten ausweichen


    Vergrößerung der Buffleisten

    Wenn man dann noch die Buffsymbole größer haben möchte, kann man folgendes eingeben, genommen wird mal die "+"-Taste des Nummernblocks:

    Quellcode

    1. Add "GenSetEarlyOverrideFloat Hud_Statustarget_Space_Bufflist scale 1.25 $ GenSetEarlyOverrideFloat Hud_Statustargetoftarget_Space_Bufflist scale 1.25 $ GenSetEarlyOverrideFloat Hud_Buffs scale 1.25 $ GenSetEarlyOverrideFloat Hud_Statustargetofarget_Space_Bufflist scale 1.25 $ GenSendMessage HUD_Root FireAll"
    Zuzüglich werden die Buffsymbole des eigenen Ziels und die des Ziels des Ziels vergrößert, wenn man nun "+" drückt
    Raumpatrouille Elysion PvP Team

    Tac - Sci - Eng

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von T'ragisch ()